Das Crit-Cov-U Consortium

Das Projekt stärkt die Zusammenarbeit in einem multidisziplinären Netzwerk von Wissenschaftlern und Ärzten in der Forschung.

Projektkoordinator

Prof. Joachim Beige

Klinikum St. Georg gGmbH, Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg, Abteilung Nephrologie und KfH Nierenzentrum

Partner

Dr. med. Miriam Stegemann, STAKOB Behandlungszentrum Berlin: Charité, Campus Virchow-Klinikum, Med. Klinik für Infektiologie und Pneumologie, Deutschland

PD Dr. med. Torsten Feldt, STAKOB Behandlungszentrum Düsseldorf: Klinik für Gastroenterologie Hepatologie und Infektiologie, Universitätsklinikum  Düsseldorf, Deutschland

PD Dr. med. Timo Wolf, STAKOB Behandlungszentrum Frankfurt: Klinik der Goethe Universität, Zentrum für Innere Medizin, Medizinische Klinik II - Infektiologie, Deutschland

Dr. med. Stefan Schmiedel, STAKOB Behandlungszentrum Hamburg: Bernhard-Nocht-Klinik für Tropenmedizin, 1. Medizinische Klinik und Poliklinik, Universitätsklinikum Hamburg, Deutschland

Prof. Dr. med. Joachim Beige, STAKOB Behandlungszentrum Leipzig: Klinikum St. Georg gGmbH, Klinik für Infektiologie, Tropenmedizin und Nephrologie, Deutschland

Prof. Dr. med. Clemens Wendtner, STAKOB Behandlungszentrum München: München Klinik Schwabing, Deutschland

Prof. Dr. med. Matthias Schwab, STAKOB Behandlungszentrum Stuttgart: Robert-Bosch-Krankenhaus, Zentrum für Innere Medizin 1, Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie, Deutschland

Prof. Dr. med. Heiko v. d. Leyen, Medizinische Hochschule Hannover (MHH), Hannover Clinical Trial Center (HCTC), Deutschland

Prof. Dr. med. Harald Rupprecht, Klinik für Nephrologie, Hypertensiologie, Angiologie und Rheumatologie, Klinikum Bayreuth GmbH, Bayreuth, Deutschland

Prof. Alexandre Mebazaa, Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Hôpital Saint Louis-Lariboisière, U942 Inserm MASCOT, Paris, Frankreich

Prof. Goce Spasovski, Abteilung Nephrologie, Cyril and Methodius Universität, Skopje, Republik Nordmakedonien

Dr. Björn Peters, Klinik für Nephrologie, Skaraborg Hospital, Skövde, Schweden

Prof. Andrzej Wiecek, Klinik für Nephrologie, Transplantation und Innere Medizin, Medizinische Universität Schlesien, Katowice/Kattowitz, Polen

Prof. Miroslaw Banasik, Abteilung für Nephrologie und klinische Transplantation, Medizinische Universität Wroclaw, Wroclaw/Breslau, Polen

Dr. Maria Tsoumakidou, Generalkrankenhaus Laiko, Athen, Griechenland

Prof. Marek Rajzer, Abteilung für Kardiologie, Medizinische Hochschule der Jagiellonen-Universität, Krakow/Krakau, Polen

Prof. Günter Weiss, Universitätsklinik für Innere Medizin II, Medizinische Universität Innsbruck, , Innsbruck, Österreich

Prof. Manfred Hecking, Klinische Abteilung für Nephrologie und Dialyse, Universitätsklinik für Innere Medizin III, Medizinische Universität Wien, Wien, Österreich

Dr. Lukasz Fulawka, Molecular Pathology Centre Cellgen, Wroclaw/Breslau, Polen

Prof. Bernd Stegmayr, Abteilung für Allgemeine Gesundheit und Innere Medizin, Umeå Universität, Umeå, Schweden

Prof. Krzysztof Narkiewicz, Abteilung für Bluthochdruck und Diabetologie, Medizinische Universität Danzig, Danzig, Polen

Prof. Harald Mischak, mosaiques diagnostics GmbH, Hannover, Deutschland